„500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 2: „PROTEST! Von der Wut zur Bewegung“ – eine Ausstellung entsteht

In Teil 1 unserer Serie zur Großen Landesausstellung 2024/25 haben wir die insgesamt fünf Teilprojekte und ihre Teams kurz vorgestellt. Im zweiten Beitrag werfen die Kuratorinnen Regine Hader, Agnes Obenhuber und Maaike van Rijn einen Blick hinter die mehrzu „500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 2: „PROTEST! Von der Wut zur Bewegung“ – eine Ausstellung entsteht

Berauschend – das Quiz zur Großen Sonderausstellung

Wie gut kennst du dich mit der Geschichte von Wein und Bier aus? Passend zur Großen Sonderausstellung „Berauschend. 10.000 Jahre Bier und Wein“ kannst du jetzt dein Wissen rund um die Geschichte des Alkohols testen! Du willst noch mehrzu Berauschend – das Quiz zur Großen Sonderausstellung

„500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 1: Preview

Wie wird man als Landesmuseum einem historischen Ereignis gerecht, das schon 500 Jahre zurück liegt und zu dem es nur wenige Originalexponate und Quellen gibt? Von dem heute nur noch wenige wissen, dessen Spuren aber bis in unsere mehrzu „500 Jahre Bauernkrieg“ – Die Große Landesausstellung Baden-Württemberg 2024/25 | Teil 1: Preview

Abenteuer Projektsteuerung: Zwei Hospitantinnen auf großer Fahrt!

Als wissenschaftliche Volontär*innen durften wir, Rebecca Kühnle aus der Archäologie und Judith Thomann aus der Kunst- und Kulturgeschichte, eine Hospitanz in einer anderen Abteilung des Landesmuseums Württemberg absolvieren. Beide verließen wir unsere sicheren Heimathäfen und wagten uns auf mehrzu Abenteuer Projektsteuerung: Zwei Hospitantinnen auf großer Fahrt!

Glänzend! Das Internationale Jahr des Glases 2022 am LMW

2022 war das „Internationale Jahr des Glases“. Viele Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Einrichtungen haben sich in diesem Jahr – zum ersten oder auch zum wiederholten Mal – intensiv mit dem Material beschäftigt und sein Potenzial neu ausgelotet. Für mich mehrzu Glänzend! Das Internationale Jahr des Glases 2022 am LMW