Münzschatz zwischen Stuttgart und Pforzheim

Kupfer „stempeln“ Auf halber Strecke zwischen Pforzheim und Stuttgart liegt die Firma MünzManufaktur. In ihrer Werkstatt stehen Schränke voller kunstvoll gravierter Eisensblöcke (Abb. 1). Presst man diese Blöcke mit genügend Druck auf weichere Materialien wie Kupfer, dann lässt mehrzu Münzschatz zwischen Stuttgart und Pforzheim

Von falschen Herzoginnen und der Macht der Ausstellung I Teil 2: Friederike Sophie Dorothea von Württemberg

Die Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“ thematisiert im Durchgang von der Herzogs- zur Königszeit, an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert, das vorletzte Herzogspaar: Friedrich Eugen (1732–1797), der jüngste Bruder Carl Eugens, regierte Württemberg ab 1795 für zweieinhalb Jahre. Seine mehrzu Von falschen Herzoginnen und der Macht der Ausstellung I Teil 2: Friederike Sophie Dorothea von Württemberg

Von falschen Herzoginnen und der Macht der Ausstellung I Teil 1: Franziska von Hohenheim

Am 16. Juni 1870 kaufte die Königliche Staatssammlung vaterländischer Kunst- und Altertumsdenkmäler ein „Bildniss […] in Oel gemalt“ an. Man zweifelte nicht, es mit „der Reichsgräfin v. Hohenheim (spätere Herzogin zu Würtemberg)“ zu tun zu haben und zahlte mehrzu Von falschen Herzoginnen und der Macht der Ausstellung I Teil 1: Franziska von Hohenheim

Bodenseedampfer, Zeppelin-Luftschiffe und vieles mehr – Entwurfszeichnungen von Bernhard Pankok

Was verbindet einen Schlafzimmerspiegel mit einem Passagierstuhl für ein Zeppelin-Luftschiff und einen verzierten Türknauf mit einem Garderobenständer in einem Bodenseedampfer? – Sie alle stammen aus der Entwurfsfeder Bernhard Pankoks und lagern als grafische Entwurfszeichnungen in drei großen Grafikschränken mehrzu Bodenseedampfer, Zeppelin-Luftschiffe und vieles mehr – Entwurfszeichnungen von Bernhard Pankok

Fantastische (Pudel-)Medaillen und wo sie zu finden sind – Digitalisierung der Stuttgarter Medaillen im Münzkabinett

Hier sitzen wir und starren auf Pudel! Wenn man sich mit der Numismatik befasst, zählt der Pudel wohl nicht unbedingt zu den ersten Assoziationen mit Münzen, Marken oder Medaillen. Dennoch ist der zottelige Vierbeiner auch hier präsenter, als mehrzu Fantastische (Pudel-)Medaillen und wo sie zu finden sind – Digitalisierung der Stuttgarter Medaillen im Münzkabinett