Anders. Neu. Zusammen. Internationale Woche im Alten Schloss

Zwischen dem 19. und 24. Juni erwartet euch eine Woche voller Begegnungen mit Kunst, Musik, Performance und Wein aus verschiedenen Ländern. Denn gemeinsam mit Migrantenvereinen veranstalten wir die Internationale Woche mit dem Motto: Anders. Neu. Zusammen.

Entstanden ist die Idee im Arbeitskreis Interkultur des Landesmuseums, der sich im Anschluss an die interkulturelle Qualifizierung im Kulturbereich, angeboten durch das Forum der Kulturen Stuttgart, gebildet hat.

Das Forum der Kulturen hat uns nicht nur bei der ersten Kontaktaufnahme geholfen, sondern unterstützt durch das House of Resources auch finanziell einen Teil der Veranstaltungen.

Nach einem ersten Kennenlernen Ende letzten Jahres luden wir im Februar 2018 interessierte Vereine zu uns ins Museum ein, führten durch unsere Räumlichkeiten und stellten die Projektidee vor. Sieben Vereine kamen schließlich mit Ideen auf uns zu, die wir alle in der Internationalen Woche umsetzen werden.

Das Programm besteht aus Ausstellungen, Workshops, Weinproben, Konzerten und einem Erzählfest. Die künstlerischen Beiträge der internationalen Kooperationspartner werden kombiniert mit Veranstaltungsformaten und thematisch passenden Kurzführungen durch die Schausammlungen des Museums.

Griechischer Konzertabend mit Sopranistin Maria Palaska

Ein griechischer Konzertabend mit der Sopranistin Maria Palaska © Μariantzolan arts

Die Erzählerinnen von Ars Narrandi

Die Erzählerinnen von Ars Narrandi © Ars Narrandi e. V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausführliche Informationen erhaltet ihr auf unserer Website. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.